Helping Days

  • Hätten Sie gerne wieder einmal eine klarere Sicht auf den gepflegten Gartensitzplatz?

  • Haben Sie einen Hund, der jeden Tag mindestens drei Mal ausgeführt werden möchte?

  • Verdrängt der Löwenzahn den angesäten Rasen?

  • Sollten Sie in Ihrem Geschäft das Inventar erstellen oder einen Massenversand tätigen?

  • Wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen eine Geschichte vorliest?

  • Könnten Sie am Samstag Unterstützung beim Vorbereiten eines Fünfgangmenüs brauchen?

  • Ziehen Sie gerade um und brauchen Hilfe beim Ein- oder Auspacken der Zügelware?

Die nächsten Helping Days sind im Mai 2018 (2 halbe Tage)

Die Schülerinnen und Schüler leisten Arbeitseinsätze bei Privatpersonen zu Hause oder in Geschäften/Betrieben, um mit den dafür erhaltenen Spenden ihrer Partnerschule in Malawi zu helfen. Während zwei Stunden arbeiten sie in Zweiergruppen für eine Minimalspende von Fr. 40.-

Schon im Jahr 2016 ging mit Fr. 6'785.- ein stolzer Betrag nach Rumphi in Malawi für den Bau eines neuen Schulgebäudes. Die Arbeiten sind im Gange und weitere Schulzimmer in Planung. In zwei Jahren sollen alle Klassen in einem richtigen Schulzimmer unterrichtet werden können.

An den Helping Days 2017 wurden Fr. 6'375.- gesammelt. Ein herzlicher Dank an alle Spenderinnen und Spender und natürliche an alle unsere Sekundarschülerinnen und -schüler!

Für 2018 freuen wir uns erneut auf ein grosses Echo unter der Bevölkerung!