Schule Buechholz

Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren aus Zollikon, Zollikerberg und Zumikon besuchen unsere Sekundarschule Buechholz in Zollikon.

Die Sekundarschule mit Aussicht

 Liebe Eltern, 
 Liebe Schülerinnen und Schüler

In der Sekundarschule Zollikon-Zumikon lernen und arbeiten rund 250 Schülerinnen und Schüler und ca. 35 Mitarbeitende in einer familiären Atmosphäre.

In diesem Schuljahr lernen die Schülerinnen und Schüler in 10 Sek A – Klassen und in 4 Sek BC-Klassen. In der Sek A lernen Schülerinnen und Schüler, welche gute bis sehr gute Schulleistungen erbringen, selbstständig arbeiten und sich organisieren können. In der Sek B lernen Kinder, welche beim Lernen mehr Zeit und Unterstützung benötigen.

Nach der Sekundarschule stehen den Jugendlichen sehr viele Möglichkeiten offen. Sei es eine Berufsausbildung mit oder ohne Berufsmatur, eine Fachmittelschule oder das Gymnasium.

Wir arbeiten am Lern- und Arbeitsverhalten und fördern die personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler. Somit bereiten wir die Jugendlichen auf die berufliche Zukunft vor.

Nach der 3. Sekundarschule haben im Sommer 2021 70% der Schülerinnen und Schüler eine Lehre begonnen, 20% wechseln an eine Fachmittelschule oder ans Gymnasium und 10% haben sich für ein Berufsvorbereitungsjahr entschieden.

«Es macht keinen Sinn, auf höhere Maturitätsquoten zu drängen und immer noch mehr Jugendliche in die Mittelschulen zu zwängen. Der Weg über eine Berufslehre ist für viele der passendere und bietet heute nicht selten die besseren Karrierechancen.» (Ulrich Jakob Looser (2017). Herr Looser studierte Physik an der ETH Zürich und Wirtschaft in St. Gallen. Er war lange Partner bei McKinsey, nimmt zahlreiche Verwaltungsmandate wahr und ist Vorsitzender der Kommission Bildung und Forschung bei economiesuisse.)

Für viele Kinder ist eine Sekundarklasse B die richtige Wahl. Sie können in ihrem Lernen in dieser Klasse besser begleitet und unterstützt werden. In der Schweiz gibt es sehr viele Möglichkeiten in der Aus- und Weiterbildung. Kinder, die in einer Sekundarklasse B lernen und eine Berufsausbildung absolvieren, haben über Brückenangebote ebenfalls die Möglichkeit, höhere Abschlüsse zu erreichen.

Grafik: zum Vergrössern bitte draufklicken 
Quelle: https://www.zh.ch/de/bildung/bildungssystem.html

 

Kontakt
Für Familien, die einen ersten Kontakt mit der Sekundarschule suchen, informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über die schulische Bildung an unserer Schule.

Simone Hürlimann und Norman Rogger
Schulleiter Sekundarschule Buechholz

 

Schulleitung:

Simone Hürlimann                                    Norman Rogger 
Telefon: 044 396 37 02                              Telefon: 044 396 37 77
Opens window for sending emailE-Mail                                                    Opens window for sending emailE-Mail 
                                                                   Erreichbar: Montag und Dienstag-
                                                                                     nachmittag

Assistenz Schulleitung:                             

Catherine Wagner
Telefon: 044 396 37 10
Opens window for sending emailE-Mail
Erreichbar: Montag Vormittag, Mittwoch Vormittag, Donnerstag                                                 

Sekundarschule Buechholz, Buchholzstrasse 11, 8702 Zollikon
Telefon: 044 396 37 00

 

 

 

 

Agenda SJ 20201-22

Sommerferien
19. Juli – 20. August 

Chilbimontag (schulfrei)
23. August

Helping Days:
vom Mai verschoben auf 1./2. Oktober

Elternabende (19 Uhr)
6. September: 1. Sekundarklassen
7. September: 3. Sekundarklassen
9. September: 2. Sekundarklassen

Klassenlager:
13.-17. September (A1a, A1b, A2b, A2c)

Sporttag (wetter- und coronabedingt)
20. / 21. / 23. September 

Weiterbildungstag Lehrpersonen
24. September (schulfrei*)

Ersatzdaten Sporttag
27. / 28. / 30. September

Helping Days:
1. und 2. Oktober
Freitagnachmittag und Samstagvormittag

Herbstferien
11.-22. Oktober

* Musikschule findet statt